Figuren

Die Organisation auf Usguard, hierarchische Darstellung

 

 Hierarchie

Mike Brigth, Jahrgang 2056

IMG_3158

Er ist einer der zwölf Protektoren des Systems. Eigentlich ist er Biker, aber leider hat er sein Motorrad im ersten Teil zu Schrott gefahren. Mike ist der einzige Mensch auf Usguard, der an Allergien leidet und immer wieder Niesen muss. Das beunruhigt ihn, denn eigentlich hätte er wie alle anderen auch, als Baby immunisiert werden sollen. Warum also hatte man das bei ihm unterlassen. Er hat sogar schon einen Privatschnüffler engagiert, um das herauszufinden. Mike versteht sich super mit seinen Eltern, arbeitet gerne, feiert gerne, hängt gerne in Bars ab und hält nicht viel von langen Beziehungen.

Blanca Night, Jahrgang 2059

IMG_3159

Sie ist eine der zwölf Protektoren des Systems. Blanca war der Lieblingsalbino von Leo Vincent, dem Gründer der Stadt, und steht damit unter speziellem Schutz. Die Administratorin von Usguard kann Blanca also quälen, aber nicht töten. Blanca hasst das Motorradfahren, ist freundlich und ruhig, hält sich gerne auf den Dächern auf. Sie liebt Fashion und legt Wert auf ihr Äußeres. Mit Freude probiert sie alles aus, was neu entwickelt wird und sie hat einen eigenwilligen Sinn für Humor. Auch sie hat im ersten Teil etwas verloren, nämlich ihren Arm. Sie wurde im Kampf von einer Auflösungskugel getroffen, diese hat ihren Körper sehr geschädigt und der Arm konnte leider nicht gerettet werden.

Karmina (Mina) Vincent, Jahrgang 2036

IMG_2987

Karmina ist die Tochter von Leo und Sue Vincent, den Stadtgründern. Sie wird ihr Leben lang darauf trainiert, Bürgermeisterin von Usguard zu werden. Als ihr Vater, der erste Bürgermeister der Stadt mit 70 stirbt, übernimmt sie im Alter von 24 Jahren das höchste Amt der Welt. Die Macht steigt ihr zu Kopf, sie wird eingebildet, aggressiv und narzisstisch. Sie fasst zu niemandem Vertrauen, kennt keine Gnade und kein Erbarmen und trifft harte Entscheidungen schnell und entschlossen. Mina sieht gut aus, kleidet sich gut und fürchtet sich vor Esoterikern. Sie war in ihren Berater verliebt, und hat ihm zu Liebe 2 Gesetze erlassen, die religiöse und esoterische Handlungen verbieten. Seit ihr Berater im ersten Teil verstorben ist, lebt sie zurückgezogen und macht nur selten von sich reden.

Laduk (Duke) Varato, Jahrgang 2048

img_3164.jpg

Der Duke ist der Anführer der Opposition. Die Opposition wird vom System geduldet, aber beobachtet. Sie bieten sanften Widerstand gegen die meisten Entscheidungen die von Mina ausgehen und versuchen so autonom wie möglich zu leben. Mina duldet sie deshalb, weil das Überleben nur gesichert werden kann, wenn unterschiedliche Lösungsansätze verfolgt werden und die Opposition verfolgt konsequent alternative Ansätze als das System. Der Duke ist eine Autorität mit großer Ausstrahlung und wer ihm gegenüber steht, wird automatisch in seinen Bann gezogen. Der Duke ist Bastler, Bauer, Familienoberhaupt und Anführer und wird nicht in Frage gestellt. Er wirkt souverän, stark und weise. Er hat eine Frau, Pia Varato und zwei Kinder, Luce und Mia. Seine Schwester heißt Eve.

Eve Varato, Schwester vom Duke, Jahrgang 2057

img_3167.jpg

Eve ist die Schwester von Duke Varato und als solche Mitglied der Oppostion. Sie musste auf Mike aufpassen, als dieser vor einigen Monaten, zu Beginn der aufregenden Ereignisse, von der Opposition gefangen genommen worden war. Sie hat ihm alles gezeigt, als sie Freunde geworden waren und ihm Quartier angeboten. Zu Weihnachten wurden sie dann ein Paar.

Helgor Tilan, Jahrgang 2057

IMG_3168

Er ist der Mann von Amy und Neobiot. Als solcher wird er verfolgt und gejagt. Helgor gibt Unterricht und zeigt seinen Schülern das unterirdische Usguard, geheime Wege und verborgene Winkel. Eine geheime Videobotschaft, die er der Administratorin über mehrere Boten übermittelt, verfehlt ihr Ziel. Statt einer Verhandlungsbasis erhält er die Todesstrafe. Seither ist er untergetaucht und arbeitet daran seinen Ruf zu rehabilitieren.

Amy Nopel, Jahrgang 2063

AmyFrau von Helgor, eine Neobiotin.

Rudy Fusar, Jahrgang 2065

rudyRudy ist Mechaniker für die Belüftungen der Stadt. Er hat eine Frau und zwei Söhne. Richtig geoutet hat er sich nie, aber jeder wusste es. Auch aus seinem Nebenjob, dem illegalen Handel mit unautorisierten Waren aller Art, hat er nie einen Hehl gemacht. Er war ein guter Freund oder auch mehr von Aron Preston. Von diesem hat er den wertvollen Monet bekomnen, der in seinem Apartment steht. Rudy liebt bunte Farben  und wäre selbst gerne Künstler.

Aron Preston, Jahrgang 2054

Aron war selbst erst Vatari, dann Remover und Protektor, bevor er nach einem aufwändigen Assesment Minas Berater werden durfte. Er hat alle Ausbildungen des Systems durchlaufen und kennt die Insel wie seine Westentasche. Er hat selbst schlechte Erfahrungen mit Wunderheilern und Pendlern gemacht und auf seine Initiative hat Mina 2 Zusatzgesetze erlassen, die religiöse und esoterische Handlungen verbieten. Aron verehrt und vergöttert seine Chefin, konnte ihren Avancen aber nie nachgeben, da sein Herz Rudy Fusar gehört. Er hielt sich immer an Gesetze und Vorschriften, war pflichtbewusst und ehrenhaft, seine Zuneigung zu einem Drogenhändler war die einzig dunkle Seite an ihm. Vorerst.

Gibbi und Andal Bright, Jahrgang 2023

 

Sie sind die Eltern von Mike. Sie waren beide Chemiker und Wissenschaftler auf Usguard. Sie entwickelten die Vorgänger der Bodysprays, und entwickelten Prototypen der heute auf Usguard üblichen Papierkleidung. Was Blanca heute trägt, basiert auf ihren Forschungsergebnissen. Sie waren 34 Jahre alt, als sie beschlossen, ein Kind zu bekommen. Doch es klappte nicht. Das System bot ihnen ein Adoptivkind an: Mike.

Toxa

Toxa.jpgdie Nachbarin.

Giro Ventus

Figuren-ventus.png

der Museumsdirektor,

Vater von Wanka.

Titus Grab

Figuren-grabder neue Systemcoach, ehemals Privatschnüffler im Dienste von Mike. Viele sagen, er sei ein taubes Nüsschen. Mina findet ihn einfach schön.

 

 

 

Protektoren

Die Security von Usguard.

Vezuden

Verein zur Umsetzung des Erdnotfallplanes

Privilegierte

Einwohner Usguards. Jene Nachfahren der 250.000 Menschen die auserwählt wurden, auf Usguard zu leben.

Vatari

Wächter des Systems

Remover

Die Exekutive des Systems. Sind als einzige befugt Entwässerungen vorzunehmen.

Andere:

Arian: ein Vezuden
Cynia: exKellnerin der Quelle und Ex von Mike
David Hayden: Zeuge im Museum
Flori: Kellnerin in der Quelle
Leo Vincent: Architekt der Stadt und Minas Vater
Lommy: ein Vezuden und Verlobter von Wanka
Noah Todd: Zeuge und Wissenschaftler
Praktikant
Ramos: ein Vezuden
Stan Nadal: Blogger und Wissenschaftlerfreund von Mikes Eltern
Victa: Protektorin und Kollegin von Mike und Blanca
Wanka: Tochter des Museumsdirektors und Freundin von Lommy
Zanto: ein Vezuden